Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

Vom 01 Februar 2019 bis 30 September 2019

Die Jury hat getagt und die Preise stehen jetzt fest.

 Der ARTE PREIS


Die Jury vergibt den ARTE-Preis an Anne-Christin Plate für ihren Film „Iktamuli“

Der ARTE-Onlinepreis

Der ARTE-Onlinepreis geht an Bastian Brunke für seinen Film „Close“

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme. Es war ein vielseitiger Wettbewerb mit qualitativ hochwertigen Einreichungen.
Ein besonderer Dank geht an die Jury und an Johanna Czekalla für die Projektleitung.

Die Teilnehmer

mit

Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

„Kurzschluss“ organisiert ab dem 01. Februar 2019 einen Kurzfilmwettbewerb zum Thema „Grenzenlos“. Eingereicht werden können deutschsprachige fiktionale Filme, die ab dem 1.1.2017 entstanden sind. Teilnehmen können Filmemacherinnen und Filmemacher ab 18 Jahren. Die Länge der Filme beträgt maximal 15 Minuten inkl. Credits.

Vom 01 Februar 2019 bis 30 September 2019