Wie erkenne ich einen Mann / eine Frau auf den ersten Blick? RIKES TUTORIAL

Ein Film von Rike Suhr 18 September 2019 - 6'46 Schule/Arbeitgeber : Kunsthochschule Kassel

Mit Zeichenbuch und Stift erklärt die Stimme in RIKES TUTORIAL, wie man anhand von konkreten Körpermerkmalen Männer und Frauen auf der Straße unterscheiden kann. Sie schafft Klarheit mit Wort und Zeichnung. Doch gleichzeitig gerät sie bei Widersprüchen in ihrer eigenen Familie ins Stocken und versucht daraufhin eine neue Theorie zu etablieren: Eigenschaften selbst als männlich bzw. weiblich besetzen! Sie ist unsicher, ob ihre Rechnung aufgeht und vor allen Dingen ist sie verwirrt. Mit dem Gefühl der Verwirrung werden die Zuschauer*innen entlassen. In der Absurdität liegt hier die Lehre. Wie erkenne ich einen Mann / eine Frau auf den ersten Blick? RIKES TUTORIAL ist ein Leitfaden zur Geschlechterentwirrung, der sich nach und nach selbst außer Kraft setzt. Ein witziger Kommentar auf heteronormative Geschlechtszuschreibungen.

Zum nächsten Film
mit

Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

„Kurzschluss“ organisiert ab dem 01. Februar 2019 einen Kurzfilmwettbewerb zum Thema „Grenzenlos“. Eingereicht werden können deutschsprachige fiktionale Filme, die ab dem 1.1.2017 entstanden sind. Teilnehmen können Filmemacherinnen und Filmemacher ab 18 Jahren. Die Länge der Filme beträgt maximal 15 Minuten inkl. Credits.

Vom 01 Februar 2019 bis 30 September 2019