i don't know

Ein Film von Veronika Bolotina 4 September 2019 - 12'49 Schule/Arbeitgeber : Hochschule Mainz

In dem Kurzfilm “I dont know” geht es um einen Tag, eines verlorenen Jungen der Generation Y. Jerry, 20 Jahre jung versucht eine Nachricht zu schreiben, in der er eine junge Frau nach einem Date fragen möchte. Jedoch fällt ihm dies nicht ganz leicht, er kann sich nur schweren Herzens entscheiden. Der Kurzfilm “I dont know” eröffnet zwei Handlungen. Die innere Handlung beschäftigt sich zunächst, mit der Auseinandersetzung der Gefühle und Gedanken von Jerry, um eine Lösung zu finden für seine Situation. Verschiedene Seiten von Jerry, treten dabei in einen Konflikt, um eine Entscheidung zu finden. Die äußere Handlung zeigt die Entscheidung, die der Protagonist treffen muss. Jerry versendet die Nachricht niemals und seine ANGST Seite besiegt seine MUT Seite.

Zum nächsten Film
mit

Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

„Kurzschluss“ organisiert ab dem 01. Februar 2019 einen Kurzfilmwettbewerb zum Thema „Grenzenlos“. Eingereicht werden können deutschsprachige fiktionale Filme, die ab dem 1.1.2017 entstanden sind. Teilnehmen können Filmemacherinnen und Filmemacher ab 18 Jahren. Die Länge der Filme beträgt maximal 15 Minuten inkl. Credits.

Vom 01 Februar 2019 bis 30 September 2019