Die Gratwanderung

Ein Film von Mirjam Orthen 13 September 2019 - 14'18 Schule/Arbeitgeber : Hochschule für Fernsehen und Film München (Alumna und Künstlerische Mitarbeiterin)

Zwei Freundinnen aus Deutschland wandern einen Fernwanderweg entlang des Küstengebirges am türkischen Mittelmeer. Wegen eines Unwetters müssen sie die Nacht in einem Hotel in einer Bucht verbringen. Der Tourismus ist am Ende, das Hotel steht leer, das Personal ist abgereist. Der Hotelbesitzer freut sich über die attraktive Gesellschaft und verwöhnt sie mit Gastfreundschaft. Aber erwartet er als Gegenleistung mehr als die monetäre Bezahlung? Als er auch noch seinen heiratswilligen Freund einlädt, bewaffnen sich die jungen Frauen mit Klappmesser und Pfefferspray.

Zum nächsten Film
mit

Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

Kurzfilmwettbewerb „Grenzenlos“

„Kurzschluss“ organisiert ab dem 01. Februar 2019 einen Kurzfilmwettbewerb zum Thema „Grenzenlos“. Eingereicht werden können deutschsprachige fiktionale Filme, die ab dem 1.1.2017 entstanden sind. Teilnehmen können Filmemacherinnen und Filmemacher ab 18 Jahren. Die Länge der Filme beträgt maximal 15 Minuten inkl. Credits.

Vom 01 Februar 2019 bis 30 September 2019